Wo man singt, da lass dich ruhig nieder… *

Die neue Spielzeit 17/18 steht ganz unter dem Motto: frei!!! Zwei Opern am Theater Chemnitz, viele Konzerte und Lied und ein Lehrauftrag an der Musikschule Buchen komplettieren die Saison. Bevor der Tenor Mitte 2014 zum festen Ensemble des Staatstheater's Wiesbaden gehörte, machte er bereits in etlichen Aufführungen am Nationaltheater Mannheim auf sich aufmerksam. 2016 debütierte Benedikt Nawrath in der als unspielbar geltenden Oper von A. Zimmermann "Die Soldaten" als Pirzel.

Neben seiner Sängertätigkeit widmet sich Benedikt Nawrath leidenschaftlich dem Executive Master in Arts Administration (EMAA) an der Universität Zürich. 

*...böse Menschen haben keine Lieder. Johann Gottfried Seume
 

Aktuelles:

Rosenkavalier am Theater Chemnitz

 Bis zum 19. Januar 2018 erleben Sie mich als Intrigant Valzacchi im Rosenkavalier. Paul Esterhazy führte Regie, Felix Bender die musikalische Leitung.

Liederabend im Schloss Neckarhausen

Im März 2018 erklingt im Schloss Neckarhausen mein Liederabend mit der Schönen Müllerin von Schubert. Als Pianist konnte ich wieder Christian Roos gewinnen.

Mendelssohn's Paulus und Elias

Diese Konzertsaison steht ganz im Zeichen von Mendelssohn. Paulus im November in Kronberg und im März 2018 Elias in Mannheim, Ludwigshafen und Speyer